Kratzer in CD`s

Hallo Zusammen,
irgendwann mal habe ich in einer Zeitschrift einen Tipp gelesen, wie man Kratzer aus Cd´s entfernen kann… Nun habe ich Kratzer, aber die Zeitschrift ist natürlich schon längst entsorgt. Weiss jemand einen guten Rat, wie ich den Kratzer aus eine CD „rauskriege“ ?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

10 Kommentare

  1. Hallo Caterina

    ich zum Beispiel nehme einen Baumwolllappen gebe Glasreiniger darauf und gehe damit über die CD, ebenso bei Schallplatten… geht danach wieder einwandfrei, ansonsten den Vorgang wiederholen

  2. Es gibt auch en Gedöns was man sich in jedem CD-Hifi-etc. Laden kaufen kann. Das schmiert man mit nem Lappen vorsichtig über die Kratzer und die Fugen werden wieder gefüllt und geebnet.

    Aber schön sparsam sein… das Zeug ist teuer.

  3. Hallo!

    Wir machen immer Zahnpasta auf ein Lappen, und dann in den Kratzer einpolieren…. aber NUR WEISSE und die OHNE Scheuermittel ! Hat bisher super funktioniert, aber wie immer… OHNE GEWÄHR !

    Lieb Grüße und einen schönen Tag von Birgit

  4. Es gbit dafür auch eine cd salbe die bekommt man im Media Markt

  5. Funktionieren diese Mittel auch bei CD´s für die
    Playstation?

  6. ja diese tipp´s klappen auf alle cd´s… bei uns jedenfalls

    ohne gewähr—-probieren halt…

  7. es gibt dafür geeignete reparatur sets die man dafür verwenden kann oder auch programme die zerkratzte cds auslesen können, aber im prinzip gibt es nichts was 100dert prozentig ist.

  8. hört sich ein wenig unrealistisch an, aber es wirkt:
    ein wenig kot auf einen alten topflappen reiben, dann das ganze auf die unterseite (da wo kein label ist) reiben und 15 minuten einbalsamieren. danach mit wasser abspülen – etwas ungewöhnlich, aber es klappt! ansonsten gibt es auch so einen „rescue agent“ bei nero. der rettet die daten und man kann die cd zumindest auf den rechner retten!

    angaben ohne gewehr (oder schrotflinte)

  9. Autopolitur hilft da auch sehr gut! Die Partikel füllen wie eben beim Lack die riefen auf und somit ist sie wieder lesbar!

  10. Noch ein Tip von mir, bzw. vom Jean Pütz aus Knoff hoff. Cd über Nacht in den Gefrierschrank legen und am nächsten Tag in einem Trockentuch langsam auftauen lassen. Das klappt auch manchmal. Angeblich verändert sich die Molekülstruktur der CD durch die Kälte.
    Gruss Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *