Mäuse fernhalten

Zwiebeln oder Knoblauch, im Garten gepflanzt, halten Mäuse fern.

Mäuse werden vertrieben, wenn man Kampfer in ihre Löcher streut.

Mäuse gehen und kommen nicht wieder, wenn man getrocknete, sehr feingestoßene Oleanderblätter mit trockenem Sand mischt und tief in die Mäuselöcher streut.

Mäuse werden vertrieben, indem Büsche von Pfefferminzkraut und wilder Kamille unter Betten und Schränke gelegt werden. Der Geruch dieser Pflanzen ist Mäusen unangenehm.

Rate this post
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Aufgabe Lösen *