Marinierte Basilikum Mozzarella Spießchen

Iss das Richtige! 2010 lautet die Genussformel: viel Gemüse, ausreichend Eiweiß und wenig Brot. Wer danach isst, ernährt sich gesund, wird satt und nimmt ab. Hier ein Rezept zum Ausprobieren

Rezept Zutaten für 4 Personen Marinierte Basilikum Mozzarella Spießchen:

  • 1 Becher Mini-Mozzarella-Kugeln mit Basilikum
  • 8 Cherrytomaten
  • 1/4 gelbe Paprika, 1/4 Salatgurke
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleine mittelscharfe Peperoni
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Esslöffel feingeschnittene Petersilie
  • 1 Teelöffel Oreganoblättchen
  • 100 Milliliter Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So wirds gemacht:

  1. Die Mozzarella-Kugeln gut abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Paprika in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden. Die Gurke in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden und vierteln.
  2. Mozzarella-Kugeln, Tomatenhälften, Paprikawürfel und Gurkenscheiben abwechselnd auf 16 Holzspieße stecken.
  3. Für die Marinade Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Peperoni längs aufschneiden, Kerne entfernen und fein hacken. Die Zitrone heiß abspülen. Die Schale mit einem Zestenreißer in Streifen abziehen oder die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch, Zitronenzesten, Petersilie, Oregano und Olivenöl in einer flachen Form mischen.
  4. Die Spieße leicht salzen, pfeffern, in die Marinade legen und darin wenden. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 1 Stunde marinieren. Gut abtropfen lassen und mit Salat servieren. Dazu passt ein wenig Weißbrot.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *