Minztee Sorbet

Rezept Zutaten für 6 bis 8 Portionen Minztee Sorbet:

  • 5 Blatt Gelatine
  • 500 Gramm Zucker
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 1 Esslöffel oder 1 Aufgussbeutel Pfefferminztee
  • 1 Vanilleschote
  • 50 Milliliter Minzsirup
  • 200 g Schlagsahne
  • Saft von 2 1/2 Zitronen
  • Zuckerperlen zum Verzieren

Rezept Zubereitung:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 250 Gramm Zucker und 250 Milliliter Wasser aufkochen und auf 170 Milliliter zu Sirup einkochen lassen. Inzwischen 1 Liter Wasser aufkochen lassen. Minze abzupfen und die Blätter mit dem Tee im Wasser circa 10 Minuten ziehen lassen.
Den restlichen Zucker, den Zuckersirup, das Mark der Vanilleschote, Minzsirup, Sahne und Zitronensaft dazufügen. Dann durch ein Sieb gießen und 1 bis 2 Stunden erkalten lassen. Die Minzsorbet-Masse in einer Schüssel im Gefrierfach unter gelegentlichem kräftigen Umrühren gefrieren.
Anschließend circa 1 Stunde durchfrieren lassen. Gläser ebenfalls etwa 1 Stunde in das Gefrierfach stellen. Sorbet in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Gläser damit füllen. Kurz vor dem Servieren das Sorbet mit den Zuckerperlen verzieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *