Nordafrikanische Kohlsuppe

Rezept Zutaten für die Nordafrikanische Kohlsuppe:

  • 500 g Kohlkopf
  • 1 Stangensellerie
  • 2 junge Fenchel
  • 4 weiße Rüben
  • 4 Artischocken
  • 4 große Tomaten
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Limette
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 getrocknete Chilischoten
  • 4 EL Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 1 EL gehackte, glatte Petersilie
  • 1 EL gehackte Zitronenmelisse
  • 1 ungespritzte Zitrone
  • gestoßener schwarzer Pfeffer

Kohl, Sellerie, Fenchel und Rüben putzen und alles klein schneiden. Die Artischocken entblättern, das Heu entfernen und den Boden in kleine Tortenstücke schneiden. Die Tomaten überbrühen und häuten. Die Paprika entkernen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen, halbieren und den grünen Strunk entfernen. Die Limette dick schälen (mitsamt der weißen Haut), würfeln.
Das gesamte Gemüse mit dem Fenchelsamen und denChilischoten in 2 EL Olivenöl anschwitzen. Mit Meersalz würzen und die Limettenstücke hinzugeben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und bedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe mit 2 EL Olivenöl binden. Die gehackten Kräuter hinzugeben und dann nicht mehr kochen lassen.
In einen vorgewärmten Suppenteller geben, etwas Zitronenschale darüber reiben und mit wenig frisch gestoßenem schwarzen Pfeffer bestreuen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *