Putengeschnetzeltes mit Champignons und Paprika

Schnell was aus der Pfanne – Keine Zeit, um groß aufzukochen? Dann ist dieses Putengeschnetzelte aus der Pfanne genau richtig. Es ist schnell fertig und schmeckt köstlich

Rezept Zutaten für 4 – 6 Portionen Putengeschnetzeltes mit Champignons und Paprika:

  • 200 g Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • je 1 rote und grüne Paprikaschote
  • 600 g Putenschnitzel
  • 4 EL Keimöl
  • 1 EL Hühner-Kraftbouillon
  • 400 ml Schlagsahne
  • 7 – 8 Stiele Oregano (ersatzweise getrockneter Oregano)
  • Salz und Pfeffer

Rezept Zubereitung:

  1. Die Champignons putzen und vierteln. Frühlingszwiebeln waschen und in fingerbreite Ringe schneiden. Die Paprika entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Die Putenschnitzel abspülen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden.
  2. Die Putenstreifen in einer Pfanne im heißen Keimöl anbraten, Paprika und Champignons zugeben und mitbraten. Frühlingszwiebeln und Hühner-Kraftbouillon hinzugeben und mit Sahne ablöschen. Geschnetzeltes bei mittlerer Hitze 5 Minuten fertiggaren.
  3. Den Oregano waschen und trockentupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Bewerte diesen Beitrag
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *