Putenschnitzel a la Cordon bleu

Gefülltes Schnitzel – Das Schnitzel mit dem leckeren Käse-Schinken-Innenleben ist eine Schweizer Spezialität. Hier eine Variation mit Putenfleisch, Parmaschinken und Käse mit Blauschimmel

Rezept Zutaten für 4 Personen Putenschnitzel a la Cordon bleu:

  • 4 Putenschnitzel (a 200 g) (in jedes Schnitzel vom Metzger eine Tasche einschneiden lassen)
  • 100 g Weichkäse mit Blauschimmel
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • Salz und gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 – 2 Eier
  • Paniermehl (Semmelbrösel)
  • 40 g Margarine

Rezept Zubereitung

  1. Das Fleisch waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Den Käse entrinden und vierteln.
  2. Jedes Käsestück in eine  Scheibe Schinken wickeln und in die Tasche des Putenschnitzels geben. Die Taschen dann mit einem Holzspieß verschließen.
  3. Die Gefüllte Schnitzel pfeffern,  erst im verquirlten Ei, dann im Paniermehl wenden. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten.
  4. Die gebratenen Schnitzel aus der Pfanne nehmen, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und vor dem Servieren salzen.

Tipp: Dazu passen Bandnudeln und ein gemischter Salat.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *