Gefüllte Rinderfiletsteaks in Biersosse

Rezept Zutaten für 4 Portionen Gefüllte Rinderfiletsteaks in Biersosse:

  • 4 große Möhren
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 große Kartoffeln
  • 150 g Sellerie
  • 1 Stange Porree
  • 2 EL scharfer Senf
  • Mehl
  • 3 Flaschen Malzbier (je 0,3I)
  • 50 g Butter  2 Chicorde
  • 4 große Champignons
  • 200 g durchwachsener Speck
  • 1 Rinderfilet am Stück (ca. 700 bis 1.000 g)
  • Knoblauchpulver
  • 500 g Farfalle
  • Öl
  • Jodsalz, Pfeffer

Rezept Zubereitung:

  1. Möhren, Zwiebeln, Kartoffeln, Sellerie und Porree sorgfältig putzen und waschen. Das Gemüse dann in große Stücke schneiden und in einer großen Pfanne in heißem Öl scharf anbraten. Anschließend den Senf dazugeben, alles leicht mit Mehl bestäuben und mit Malzbier auffüllen. Das Ganze 20 bis 30 Minuten ziehenlassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. In einer weiteren Pfanne die Butter auslassen, vom Chicoree die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter klein schneiden und mit den gewürfelten Champignons und dem Würfelspeck in die Pfanne geben. Mit Deckel bei kleiner Hitze 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Das Rinderfilet in 4 etwa gleichgroße Steakscheiben schneiden. Filetsteaks mit ein bisschen Salz, viel Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Von beiden Seiten scharf anbraten. Das Fleisch in der Mitte wie eine Tasche einschneiden und diese dann mit dem Chicoröe Champignon Gemüse füllen.
  4. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen und die Filetsteaks darin 2 Minuten in der Pfanne ziehen lassen. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen, anschließend ein wenig in Butter schwenken und mit den gefüllten Filetsteaks und dem Gemüse anrichten.

Zubereitungszeit: circa 60 Minuten

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *