Salat mit Entenbrust

Eine Köstliche Ente für die Feiertage in der Küche! Seine lieben Gäste zum Fest ganz entspannt bewirten: Dieses ebenso einfache wie edle Gericht macht es möglich

Die Zutaten und das Rezept für 2 Portionen Salat mit Entenbrust à l’Orange:

  • 1 Entenbrust
  • 1 Salatmischung mit Kopfsalat, Lollo Rosso und Feldsalat
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 ½ EL Sojasauce
  • ½ EL Honig
  • etwas Thymian
  • etwas Orangensaft, frisch gepresst
  • 100 g Kirschtomaten
  • Balsamicodressing

Salat mit Entenbrust Und So wirds gemacht:

Schritt1: Die Fettschicht der Entenbrust mit einem sehr scharfen Messer rautenförmig einschneiden, jedoch dabei aufpassen nicht zu tief ins Fleisch hinein zu schneiden.

Schritt 2: Aus dem Honig, der Sojasauce, dem Orangensaft und dem Thymian eine Marinade zubereiten. Die Entenbrust darin mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Sie sollte dabei knapp bedeckt sein, und so alle 20-30 Minuten immer mal wieder wenden.

Schritt 3: Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Entenbrust ohne Fett auf der Hautseite anbraten. Wenn beim braten genug Fett ausgetreten ist, wenden und dann die Fleischseite braten. Anschließend für circa 15 Minuten in den Ofen geben.

Schritt 4: Für den Salat die zwei Eier und die Kirschtomaten vierteln und mit der Salatmischung vermengen. Das Balsamicodressing erst unmittelbar vor dem Servieren über den Salat geben. Die Entenbrust sehr dünn aufschneiden und auf einem Teller auf dem Salat platzieren.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *