Überbackene Kartoffeln mit Kotletts

Rezept Zutaten für 4 Portionen Überbackene Kartoffeln mit würzigen Kräuterkotletts:

  • 4 Schweinekoteletts
  • 1 weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 3 EL Pesto alta Genovese
  • 5 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 mittelgroße Kartoffeln, vorwiegend fest kochend (insgesamt ca. 600 g)
  • 25 g Frischkäse natur 70 %
  • 100 g Emmentaler gerieben
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 300 g kleine Tomaten

Zubereitung:
Koteletts nebeneinander in eine flache Schale legen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauchwürfel mit Balsamico-Essig, Pesto und 2 Esslöffel Pflanzenöl mischen. Mischung gleichmäßig auf den Koteletts verteilen, abdecken und circa 60 Minuten kalt stellen. Zwischendurch einmal wenden.
Zum Braten Koteletts herausnehmen und die Mischung mit dem Messerrücken abstreifen. Mischung beiseite stellen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite circa 6 Minuten goldgelb braten. Koteletts aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie abdecken. Die beiseite gestellte Mischung zusammen mit 2 Esslöffel Wasser in die Kotelettpfanne geben und den Bratensatz einmal aufkochen. Koteletts damit vor dem Servieren begießen.
Für die überbackenen Kartoffeln die ungeschälten Kartoffeln gründlich waschen und der Länge nach halbieren. Jede Kartoffelhälfte etwas aushöhlen. Eine feuerfeste flache Form mit 1 Esslöffel Öl bestreichen und die Kartoffelhälften dicht nebeneinander in die Form legen. Frischkäse mit Ementaler, Oregano und Salz mischen. Käsemischung auf den Kartoffelhälften verteilen. Tomaten waschen und jeweils einmal kreuzweise einritzen. Tomaten zwischen den Kartoffeln verteilen und mit etwas Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Unter-und Oberhitze) bei 180 Grad circa 45 Minuten backen. Koteletts zusammen mit den überbackenen Kartoffeln und Tomaten servieren.
Gesamtzubereitungszeit: 60 Minuten

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *