Überbackene und gefüllte Salatherzen

SalatherzenRezept Zutaten für 4 Personen Überbackene und gefüllte Salatherzen:

  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika
  • 160 g Parboiled-Langkornreis
  • Salz
  • 12 Salatherzen (ca. 400 g)
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 40 g leichter Kräuterfrischkäse
  • 24 Schnittlauchstangen
  • 1 TL Kräuterbutter
  • 150 g Kochschinken
  • 100 g geriebener Emmentaler

Rezept Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Möhre, Zwiebel und Paprika fein würfeln. Mit dem Reis und 350 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen, zudecken und ca. 25 Min. gar ziehen lassen.
  2. Die Salatherzen von innen salzen und pfeffern. Die Petersilie fein hacken und mit Frischkäse unter den Reis heben. Den Schnittlauch 1 Min. blanchieren und abschrecken. Salat mit Reismischung füllen, mit je 2 Schnittlauchfäden zubinden. Die Kräuterbutter im Bräter erhitzen, Salatherzen darin beidseitig ca. 2 Min. braten. Mit Kochschinken belegen, mit Käse bestreuen und auf der mittleren Back-Schiene ca. 10 Min. überbacken. Dazu passt Baguette.

Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 30 Minuten, die Garzeit bei ca. 25 Minuten. Pro Portion ca. 295 Kalorien

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *