Wintersalat mit Putenbrust

Wintersalat mit PutenbrustRezept Zutaten für 2 Personen Wintersalat mit Putenbrust

  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL körniger Senf
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 3 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Steckrüben
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 1/2 Kopf Blattsalat (z. B. Frisee)
  • 80 g geräucherte Putenbrust in hauchdünnen Scheibe

So wirds gemacht:

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Essig, Senf und Honig verrühren. 2 EL Öl nach und nach darunter schlagen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Steckrüben und Möhren schälen und waschen. Das Gemüse erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Gemüse zugeben und ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten. Mit ca. 1/3 Dressing ablöschen. Das Gemüse von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.
  3. Inzwischen den Blattsalat putzen, waschen, trocken schleudern und grob in Stücke zupfen. Salat, Gemüsestifte und Putenbrust auf einer kleinen Platte anrichten. Mit restlichem Dressing, beträufeln. Dazu schmeckt geröstetes Bauernbrot.

Nährwerte: 270 Kalorien; Eiweiß 13 g; Fett 17 g; KH 16 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *