Wirsing Nudel Pfanne

Wirsing Nudel PfanneRezept Zutaten für 4 Personen Wirsing Nudel Pfanne

  • 800 g geputzter Wirsing
  • 1 geschälte Zwiebel
  • 600 g Hähnchenfilet
  • 2 EL ÖI
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 500 ml klare Hühnerbouillon (instant)
  • 240 g Nudeln (z. B. Penne)
  • 4 EL (a 20 g) Creme legere
  • evtl. Petersilie zum Garnieren

So wirds gemacht

  1. Den Wirsing waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Fleisch darin unter Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann herausnehmen.
  2. Die Butter ins heiße Bratöl geben und die Zwiebel darin ca. 2 Minuten andünsten. Den Kohl zufügen und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bouillon angießen, aufkochen. Zugedeckt ca.
    15 Minuten schmoren. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  3. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Fleisch zum Kohl in die Pfanne geben. Alles nochmals erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme legere als Klecks darauf geben und mit Pfeffer bestreuen. Evtl. mit Petersilie garnieren.

Nährwerte: 540 kcal/2260 kJ – Eiweiß 48 g; Fett 16 g; KH 41 g; BE  3

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *