Zeitverschiebung – Fit nach langen Reisen

Fit bleiben auch nach langen Reisen

Schlappheit, Appetitlosigkeit, Schwindel: Das sind die typischen Symptome des sogenannten Jetlags nach langen Flugreisen. So tricksen Sie den Jetlag aus:

  • Versuchen Sie, Ihre Schlafenszeit schon ein paar Tage vor dem Flug eine halbe Stunde in Richtung der Zeit am Zielort zu verschieben.
  • Essen Sie direkt vor dem Flug nicht üppig. Bei Reisen Richtung Westen ist eiweißreiche Kost (Fisch, Milchprodukte) empfehlenswert. Vor der Landung eine Tasse Kaffee oder Schwarztee trinken — das hält wach. Geht es Richtung Osten, sind Kohlenhydrate (Getreide, Gemüse) besser geeignet.
  • Gönnen Sie sich nach dem Flug viel Ruhe, denn das Immunsystem ist jetzt geschwächt. Meiden Sie für 24 Stunden fette und schwere Speisen und größere Anstrengungen. Trinken Sie viel Wasser für den Kreislauf.
  • Wachen Sie nachts auf, sollten Sie liegen bleiben und sich ausruhen.
  • Achtung, auch Ihre Aufmerksamkeit ist jetzt beeinträchtigt: Vorsicht im Straßenverkehr!

Viel günstige Angebote für Deine Gesundheit, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *