Zucchini Frittata mit Thymian

Zucchini Frittata mit Thymian Rezept Zutaten für 4 Personen Zucchini Frittata mit Thymian

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Thymianblättchen (gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 große Eier
  • 4 – 5 EL Sahne
  • geriebene Muskatnuss
  • 40 g geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian (zum Garnieren)

Und so wird das Rezept Zucchini Frittata mit Thymian gemacht:

  1. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und durch die Presse drücken oder kleinschneiden und mit dem Messer zerdrücken. Die Zucchini mit Thymianblättchen sowie Knoblauch mischen und in einer Pfanne in heißem Öl ca. 4 Min. anbraten, danach salzen und pfeffern.
  2. Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Zu den Zucchini gießen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 8 Min. stocken lassen.
  3. Frittata mithilfe eines großen Tellers wenden, mit Parmesan bestreuen und zugedeckt in ca. 3 Min. fertig backen. In Stücke geschnitten und nach Belieben mit einem Tomatensalat servieren. Mit Thymian garnieren.

Zubereitung: 20 Min., Garen: 15 Min., pro Portion enthält die Zucchini Frittata mit Thymian ca. 270 Kalorien, 15 g Eiweiß, 21 g Fett und 2 g Kohlenhydrate.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *