Fischfilet auf Paprika Kapern Gemüse

Hier die Zutaten und das Rezept für 4 Personen Fischfilet auf Paprika Kapern Gemüse:

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 600 g Fischfilet z.B. Kabeljau
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Mehl
  • 3 rote Paprika (in Streifen)
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 1 Glas Kapern (ca. 100 ml)
  • Blättchen von 2 Zweigen Thymian
  • Salz und Pfeffer

Fischfilet auf Paprika Kapern Gemüse Und so wird das Fischfilet auf Paprika Kapern Gemüse gemacht:

1. Die Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser circa 20 Minuten kochen. Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Paprika und Zwiebeln 8 Minuten dünsten. Die Kapern abtropfen und mit den Thymianblättchen unter den Paprika-Mix heben, kurz aufkochen aufkochen und abschmecken.

3. Die Kartoffeln abgießen und warm stellen. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Fisch in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen und den Fisch dann in dem heißen Öl von jeder Seite circa 3 Minuten braten.

Die Zubereitung beträgt etwa 25 Minuten. Die Garzeit in etwa 26 Minuten. Das schmackhafte Rezept enthält pro Portion ca. folgenden Nährwerte: 600 Kalorien, 36 g Eiweiß, 30 g Fett und 41 g Kohlenhydrate.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *