Leichte Frühlingsgemüse Pfanne

Frühlingsgemüse Pfanne

Bild zum vergrößern anklicken

Rezept Zutaten für 4 Portionen Leichte Frühlingsgemüse Pfanne:

  • 400 g Putenbrust
  • 500 g grüner Spargel
  • 150 g Zuckerschoten
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 EL Öl
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 2 TL heller Soßenbinder
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 TL Senf
  • 1/4 Topf Kerbel
  • Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker

So wird das Rezept gemacht:

  1. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden. Den Spargel der Länge nach halbieren und schräg in Stücke schneiden. Auch die Zuckerschoten schräg in Streifen schneiden.
  2. Die Tomaten halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3 – 4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Spargel in das heiße Bratfett geben und unter Wenden 3 – 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls wieder aus der Pfanne nehmen.
  3. Den heißen Bratsatz in der Pfanne mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen, Soßenbinder, Frischkäse und den Senf einrühren. Putenstreifen, Tomaten, Zuckerschoten und Spargel hineingeben. Das ganze dann Ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kerbelblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und unter die Gemüsepfanne rühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker gut abschmecken. Dazu schmeckt Reis oder geröstetes Brot sehr gut.

Die Zubereitungszeit dauert ca. 35 Minuten.

Pro Portion ca. 340 kcal – E 32 g – F 19 g – KH 11 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *