Gratinierte Spargel Rucola Päckchen

Rezept Zutaten für 2 bis 3 Portionen Gratinierte Spargel Rucola Päckchen:

  • 12 weiße Spargelstangen
  • Salz, Zucker
  • 50 g Rucola
  • 4 Scheiben italienischer Schinken
  • 125 g Mozzarella
  • 250 ml Fertigprodukt Sauce Hollandaise mit Creme fraiche

Zubereitung:
Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker circa 15 Minuten garen, abtropfen lassen. Rucola putzen und waschen. Je 3 Spargelstangen mit Rucola und Schinken umwickeln. Etwas Rucola beiseite legen.
Spargel ein bis zwei Mal durchschneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Sauce Hollandaise in eine gefettete flache Auflaufform gießen. Päckchen hineinsetzen, mit den Käsescheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Umluft: 200 Grad) circa 15 Minuten gratinieren. Vor dem Servieren mit restlichem Rucola garnieren.
Dazu passen neue Kartoffeln oder Ciabattabrot.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *