Hackfleisch mit Zucchini

Rezept Zutaten für Hackfleisch mit Zucchini:

750-1000 g gewürztes Hackfleisch kräftig krümelig anbraten, in Würfel/Stücke geschnittene Zucchini dazugeben. Alles zusammen schmoren lassen, bis die Zucchini glasig sind. Zum Schluß etwas Oregano drüberstreuen und das war’s schon!  Falls das Ganze etwas trocken ist, kann man ein wenig Wasser dazugeben.
Wir mögen’s am liebsten mit Reis (den kochen wir statt in Salzwasser immer in „Brühe“). Lecker, schnell gemacht und ohne großen Aufwand!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *