Hackfleischtaschen

Rezept Zutaten für circa 10 Stück Hackfleischtaschen:

  • 1 Packung Tiefkühlblätterteig, 450 g
  • 2 EL Speiseöl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Mais
  • 4 EL Tomatenmark
  • Salz
  • 1 EL Tabasco
  • 1 Ei

Rezept Zubereitung:

  1. Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln und Paprika fein würfeln, Knoblauch fein hacken, mit dem Mais zum Hackfleisch geben und zusammen weiter braten. Das Tomatenmark einrühren und mit Salz und Tabasco würzen.
  3. Hackfleischmasse mit einem Löffel auf die Blätterteigquadrate verteilen. Das Ei trennen und jeweils Eiweiß und Eigelb verquirlen. Die Ränder der Blätterteigtaschen mit verquirltem Eiweiß bestreichen, zusammenklappen, andrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Blätterteigtaschen mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) circa 15 bis 20 Minuten backen.

Unser Tipp: Sie können die Taschen auch mit feurig scharfer Asiafüllung oder mit Spinat Schinken Füllung servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 bis 25 Minuten Backzeit: ca. 15 bis 20 Minuten

Pro Stück: Kalorien: 291 – Fett: 19 g BE: 1,5 Eiweiß: 9,8 g Kohlenhydrate: 19 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *