Mehlknödelchen Suppe

Mehlknödelchen Suppe oder auch Knüddelsches Supp genannt.

Man rührt zwei Eier mit Weizenmehl und einem Hauch Salz zu einem dickflüssigen Teig. Diesen läßt man von einem Quirl ab in 1 1/2 Liter kochende Milch laufen. Danach läßt man die Suppe bei schwacher Hitzezufuhr noch 5 bis 10 Minuten weiterkochen und süßt sie nach Geschmack mit Zucker.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. ich hab hier noch ein rezept

    1 Liter Milch Mehl, Vanillezucker, Salz 2 Eier

    Die Milch mit einem Tütchen Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen. Währenddessen die 2 Eier mit Mehl und 3 Esslöffeln Milch vermengen, so das ein fester Teig entsteht. Nachdem die Milch etwa 5 Minuten geköchelt hat, von dem Teig nussgroße Stückchen abstechen und in die Milch geben. Alles ca. 10 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf Zucker und Zimt mit auf den
    Tisch stellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *