Nudeln mit Hackbällchen

Rezept Zutaten für 4 Personen Nudeln mit Hackbällchen:

  • 1 Kohlrabi (ca. 250 Gramm)
  • 1 Zwiebel
  • 400 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 1 Teelöffel mittelscharfer Senf
  • 1 Ei (Größe M)
  • 4 Esslöffe Paniermehl
  • Salz, Pfeffer
  • 400 Gramm Bandnudeln
  • 2 Esslöffe Öl
  • 1 Glas (80 Gramm) Basilikum-Pesto
  1. Kohlrabi schälen und in schmale Stifte schneiden. Für die Hackbällchen Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch, Senf, Zwiebelwürfel, Ei und Paniermehl verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen.
  2. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kohlrabi ca. 4 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mit den Nudeln garen.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin unter Wenden 7-10 Minuten braten. Nudeln und Kohlrabi abgießen, abtropfen lassen und mit dem Pesto vermengen. Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen auf den Nudeln anrichten und sofort servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Pro Portion 840 kcal – Eiweiß 37 Gramm – Fett 40 Gramm – Kohlenhydrate 82 Gramm

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *