Wraps mit Hackfleischfüllung

Rezept Zutaten für 4 Portionen Wraps mit Hackfleischfüllung

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g saure Sahne
  • Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker
  • 1 Dose (425 ml) Gemüsemais
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL + 2 TL Olivenöl
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 150 g Römersalat
  • 4 Tortilla-Wraps (ca. 20 cm Ø)
  • 4 EL Mango-Chutney
  • evtl. Holzspießchen

So wird das Rezept gemacht:

  1. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Saure Sahne und den Schnittlauch zu einem glatten Dip verrühren Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken.
  2. Den Mais abtropfen lassen. Das Hackfleisch in 2 Esslöffeln Öl 3 – 4 Minuten anbraten. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Lauchzwiebel und Mais zum Hack geben und 2 – 3 Minuten weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Salat in Stücke schneiden. Die Hackmasse herausnehmen. Wraps nacheinander in einer mit je 1/2 Teelöffel Öl ausgestrichenen zweiten Pfanne von beiden Seiten 1 – 2 Minuten rösten. Wraps mit Mango-Chutney bestreichen, mit Salat und Hackmasse belegen und aufrollen. Eventuell mit Holzspießchen fixieren und schräg halbieren. Dip zu den Wraps reichen.

Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 30 Minuten. Pro Portion der Wraps mit Hackfleischfüllung muss mit ca. 620 Kalorien, 24 g Eiweiß, 34 g Fett und 53 g Kohlenhydrate gerechnet werden.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *