Kürbis Apfel Konfitüre

Rezept Zutaten für fünf bis sechs Gläser a 230 Milliliter Kürbis Apfel Konfitüre:

  • 500 Gramm Kürbismus
  • 500 Gramm Mus von säuerlichen Äpfeln
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Saft einer Orange oder Zitrone

Rezept Zubereitung: Kürbis und Apfelmus in einem großen Topf mischen und leicht erwärmen. Gelierzucker, Zimt und Orangen oder Zitronensaft gut verrühren, zum Kochen bringen und vier Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Sofort in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen. Gläser fünf Minuten auf den Deckel gewendet stehen lassen.

Tipp: Kürbismus selbst herstellen: Etwa 700 Gramm Kürbis schälen, Kerne und faseriges Inneres entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Mit 200 Milliliter Apfelsaft oder Wasser 15-20 Minuten weich kochen, dann mit dem Passierstab pürieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *