Lasagne Bella Italia mit Zuckerschoten

Rezept Zutaten für 4 Portionen Lasagne Bella Italia mit Zuckerschoten:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 400 Gramm Rinderhackfleisch
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Esslöffel Butter
  • 20 Gramm Mehl
  • 250 Milliliter Vollmilch
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1/2 Bund Estragon
  • Muskatnuss
  • 250 Gramm Lasagneblätter
  • 4 Tomaten
  • Butter
  • 200 Gramm Zuckerschoten
  • 200 Gramm Creme fraiche
  • 200 Gramm geriebener Emmentaler
  • etwas Basilikum

So wirds gemacht:

  1. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Öl erhitzen und die Hälfte der Würfel mit dem Hackfleisch circa 10 Minuten braten. Den Tomatenmark zugeben und 2 Minuten mitbraten. Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken.
  2. Die Butter erhitzen und die restlichen Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und circa 2 Minuten anschwitzen. Die Milch und Brühe unterschlagen und unter Rühren aufkochen. Estragon abzupfen und unter die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, die Zuckerschoten putzen. Eine Form buttern, Lasagneblätter, Soßen und Gemüse abwechselnd einschichten. Mit Creme fraiche und Käse abschließen. Lasagne circa 40 Minuten backen, und mit Basilikum garnieren.

Zubereitung: circa 70 Minuten – Pro Portion: ca. 898 Kalorien

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *