Paprika-Schoten mit Hack

Paprika-Schoten mit Hack Rezept Zutaten für 4 Portionen Paprika-Schoten mit Hack:

  • je 2 rote und gelbe Paprikaschoten
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 150 g Langkornreis
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Tomatenketchup
  • 2 EL Tomatenmark
  • 350 ml Gemüsebrühe

Rezept Zubereitung:

  1. Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Von den Paprikaschoten jeweils das obere Viertel abschneiden. Deckel und Schoten putzen. Deckel in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den hellen und grünen Teil der Lauchzwiebeln getrennt in Ringe schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin ca. 5 Minuten krümelig braten. Nach ca. 3 Minuten Paprika und Zwiebel zufügen und würzen. Ketchup, Tomatenmark, Hälfte grüne und alle hellen Lauchzwiebelringe einrühren. Mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen. 2 – 3 Minuten köcheln.
  3. Den Reis abgießen, zur Hackmasse geben, unterheben und dann in die Paprikaschoten füllen. Die gefüllten Paprika in eine Auflauf-Form stellen. 200 ml Brühe angießen. Schoten im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten garen. Mit übrigen Lauch-zwiebeln bestreuen.

Pro würziger Portion Paprika-Schoten mit Hack kann man mit ca. folgenden Nährwerten rechnen: 490 Kalorien, 26 g Eiweiß, 23 g Fett und 43 g Kohlenhydrate.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *